VC-Support & Zustandsorientierte Instandhaltung

Heutzutage ist der Betrieb immer öfters damit konfrontiert, dass er die durchzuführenden Arbeiten auf immer weniger Personal verteilen muss. Moderne Technologien können die auszuführenden Arbeiten zwar erleichtern, aber den Mitarbeiter nie ganz ersetzen.
Vibro-Consult AG unterstützt die Kraftwerke mit der Möglichkeit, das Schwingungsverhalten monatlich, quartalsweise oder halbjährlich zu beurteilen und zu protokollieren.

Mit dem Einsatz eines modernen Systems zur zustandsorientierten Instandhaltung können alle wichtigen Maschinenparameter (e.g. Vibrationen, Leistung, Temperatur etc.) in einem zentralen System analysiert und ausgewertet werden. Vibro-Consult AG kann auf Distanz die Daten auslesen und auswerten – somit verringert sich der Aufwand  - und sie werden periodisch über den Zustand ihrer Anlage informiert. Anbahnende Schäden werden genügend früh erkannt, entsprechende Massnahmen können geplant werden und ungeplante Maschinenausfälle werden oftmals vermieden. Wenn dringend Unterstützung benötigt wird, kann Vibro-Consult AG sofort auf die Maschinendaten zugreifen und mit dem Kraftwerk Massnahmen diskutieren sowie das weitere Vorgehen festlegen.

Im Supportvertrag werden definiert:

  • die Perioden der technischen Unterstützung
  • die Supportzeiten (telefonischen Erreichbarkeit)
  • die Interventionszeit bei Sofortunterstützung

Der Supportvertrag wird immer auf die Bedürfnisse des Kunden und seiner Anlage abgestimmt. Somit kann das Werk die Anlage sicher betreiben, anbahnende Schäden früher erkennen und Massnahmen zur Instandhaltung im Voraus planen.